Willkommen auf den Informationsseiten der
Gemeinschaft Zündorfer Ortsvereine:

Über unsVorstandVereineTermine                     Info-Zündorf                Historiker

 

 

Liebe Zündorferinnen, liebe Zündorfer,

Zündorf mit seiner guten Infrastruktur ist inzwischen ein beliebter Wohnort für viele junge Familien geworden. Niemand soll sich einsam fühlen. Deshalb haben sich die Ortsvereine vorgenommen, alles zu tun, damit Zündorf für Familien und alle Neubürger ein „Heimatort" wird.

Ich lade alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein, sich je nach Neigung oder Interesse einem der Vereine anzuschließen. Hier werden sie Freundschaft und Kameradschaft finden und viele neue und interessante Erfahrungen machen. Dabei werden auch die, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, nicht vergessen. So wird neben der Kirmes, dem Inselfest und dem Volkstrauertag mit der Sammlung für die Rundschau Altenhilfe, wieder ein Reibekuchen Essen zu Gunsten der Kinderkrebshilfe veranstaltet.

Sie sehen, wir wollen hier in Zündorf etwas zum Positiven bewegen. Wir laden sie ein, uns dabei zu unterstützen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Familien im Namen aller Ortsvereine und des Vorstandes ein erfolgreiches, gesundes und frohes Jahr 2012.

Generalversammlung der Zündorfer Ortsvereine

Nach Ablauf der Wahlperiode waren auf der Generalversammlung der Gemeinschaft Zündorfer Ortsvereine die Vorstandswahlen der wichtigste Punkt der Tagesordnung.
Von den Vertretern der angeschlossenen Vereinen wurde Josef Müller einstimmig als 1. Vorsitzender wiedergewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Günter Peters als 2. Vorsitzender und Geschäftsführer sowie Gabriele Miebach als Kassiererin wiedergewählt. Neu im Vorstand sind Julia Schneider vom Minigolfclub als Schriftführerin sowie Jens Emmerich von der freiwilligen Feuerwehr als technischer Leiter. Auch diese Wahlen fanden einstimmig statt. Die Mitglieder der Versammlung waren sehr erfreut, dass die beiden neuen Mitglieder im jugendlichen Alter von 27 Jahren im Vorstand mitarbeiten. Im Jahresbericht wurde nochmals über die gemeinsamen Aktivitäten anlässlich des Inselfestes sowie dem Schürreskarrenrennen berichtet. Mit sehr großzügiger finanzieller Beteiligung der Zündorfer Bevölkerung sowie der Stadt Köln konnte im Herbst die Restaurierung des maroden Wegekreuzes am Abtshof abgeschlossen werden. Noch am Volkstrauertag fand die Gemeinschaftsmesse mit anschließender Gedenkfeier und Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal statt. Nach der anschließenden Sammlung für die Rundschau Altenhilfe konnte ein Betrag von rund 670,00 € zweckgebunden überwiesen werden. Als nächste große Aufgabe sehen die Mitglieder der Ortsvereine die traditionelle Sammlung zu Gunsten krebskranker Kinder der Uni-Kliniken Köln, verbunden mit einem Reibekuchenessen. Als Termin dazu kann man sich schon Freitag, 25. Januar in der Gaststätte Jägerhof notieren.

 

 

Vorstand der
Gemeinschaft Zündorfer Ortsvereine:

Josef Müller, Günter Peters, Gabriele Miebach, Ady Pohl
Änderungen vorbehalten.